Der Pop-up Pavillon


Alter Markt 17 (über der Back-Factory)

Wir würden uns freuen, wenn Sie auch weiterhin eine Maske tragen und die Sicherheitsabstände einhalten.

Aktuelle Informationen zum Coronavirus in Kiel und möglichen Schutzmaßnahmen finden Sie auf der Seite der Landeshauptstadt Kiel.

Der Pop-up Pavillon liegt erhöht und ist nur über einen Aufgang mit Stufen erreichbar - somit ist er nicht barrierefrei zugänglich. Eine Anpassung der Gegebenheiten ist leider auf Grund des Denkmalschutzes nicht möglich.


Aktuell

Die Farben Schleswig-Holsteins

Austellung

27.06 - 06.07.2022

Liudmyla Reznik

Die Natur dient als unerschöpfliche Quelle für Liudmyla Rezniks Inspiration. Aber auch Kieler Ecken, Hafenmotive, Straßenzüge und maritime Landschaften prägen ihre Bilderwelt – dabei dominieren Akrylfarben und verschiedene Mischtechniken.  Ihre Naturverbundenheit zeigt sich besonders in der Aquarellmalerei und ihren frechen floralen Stillleben.

Ihre Farben Schleswig-Holsteins reichen vom strahlenden Gelb der Rapsfelder, bunter duckender Häuserreihen bis zum leichtliegenden Grau einer November-Impression an der Förde. Dass Impressionisten sie schon immer inspiriert haben, ist offensichtlich. Ihr Spektrum reicht von pastellartig, wolkengleich anmutenden Blüten einer Allee bis zu grauerdigen Tönen einer morbiden Steilküstenansicht im Februar.

Malen ist ein positiver Antrieb für jeden Tag – ihr bildnerisches Schaffen zeigt uns das eindrucksvoll.

Öffnungszeiten:
Montag - Samstag: 12.00 - 18.00 Uhr

Coming

Dawn's Language Tutoring

Sprachlernangebot 

11.07. - 31. 07.2022

Fun bilingual resources for your family!

„Die Grenzen meiner Sprache bedeuten die Grenzen meiner Welt!“
Ludwig Wittgenstein

Sprache bedeutet Heimat, Identität, Verständnis, Austausch, Integration, Arbeit, Toleranz und Möglichkeiten. 
Die Frühkindliche Mehrsprachigkeit bietet viele Vorteile. Für Eltern bedeutet es meistens ihren Kindern einen Teil Ihrer Kultur und Identität weiterzugeben. 
Es bedeutet auch Kindern neue Türen und Welten zu öffnen und Ihnen von klein auf mehr Möglichkeiten zu bieten. 
Dawn´s Language Tutoring bietet zweisprachiges Lernmaterial für Kinder und für die ganze Familie.
Sprachen lernen darf Spaß machen!
Haben Sie bedenken, mit Ihren Kindern eine Sprache zu sprechen, die Sie selber nicht zu 100% beherrschen?
Kommen Sie vorbei, wir beraten Sie gerne unverbindlich und kostenfrei.
Gerne können Sie unsere Spiele und Produkte vor Ort testen und kaufen.
 

Öffnungszeiten:
Montag - Samstag: 10.00 – 18.00 Uhr


Hört sich spannend an? Dann werfen Sie einen Blick in das Programm für 2022!

Kurzfristige Änderungen vorbehalten

Programm

11.02.2022

100 Jahre Insulinforschung

11.02. - 22.02.2022 || Diabetes ist weltweit die Volkskrankheit Nummer 1 und trotzdem gibt es zu der Erkrankung viele Vorurteile und Halbwissen....

25.02.2022

Fördetreibgut

25.02 - 06.03. || Das Thema "Meer" ist bei Ernst-Reinhard Richter nicht nur in seinen Ölbildern präsent, sondern auch in seinen Skulpturen, die er...


Es geht weiter: Zwei weitere Jahre Kreativität und Vielfalt im Pop-up Pavillon

Gute Nachrichten für die Kultur- und Kreativschaffenden in Kiel

Nach erfolgreichen ersten zwei Jahren wird der Pop-up Pavillon auch in den kommenden Jahren 2022 und 2023 zur mietfreien Bühne für Künstler*innen, Start-ups und Initiativen aus Kiel, die immer wieder eine neue Erlebniswelt offenbart und oftmals nicht nur zum Staunen, sondern vor allem zum Mitmachen und Mitdenken anregt.

Die Philosophie

Der Pavillon liegt im Herzen der Kieler Altstadt und bietet auf 82m² Raum für regionale Kunstschaffende, Start-ups, Unternehmer*innen und Freigeister aller Art. Ob als Ausstellungsraum, Eventlocation oder Reallabor für neue Einzelhandelskonzepte – der Pavillon kann und darf alles! Durch den stetigen Wandel kann und soll sich der Pavillon immer wieder neu erfinden, eine eigene Identität als pulsierender Ort entwickeln und so dauerhaft neue Anreize in der Innenstadt schaffen.


Wer die Wahl hat...

Die Kieler*innen sind kreative Köpfe, voller Erfindergeist und Tatendrang. Das zumindest vermitteln uns die zahlreichen Anfragen und konkreten Projektideen. Noch übertrifft die Nachfrage das Angebot, umso mehr lohnt sich ein Blick auf unsere Kriterien:
Für den Pop-up Pavillon sind besonders solche Zwischennutzungskonzepte interessant, die eine personelle Besetzung und regelmäßige Öffnungszeiten der Fläche vorsehen, denn nur so kann eine belebte Atmosphäre geschaffen werden. Die Gestaltung und Bespielung sollte dabei die Möglichkeit aufgreifen, aufgrund der innerstädtische Lage ein breites Spektrum an Zielgruppen ansprechen zu können. Des Weiteren wird darauf geachtet, dass es sich um Nutzungen und Sortimente handelt, die der Innenstadt bisher fehlen oder zu selten vorhanden sind. Besonders am Herzen liegt uns auch die Förderung unseres kreativen Potentials in der Stadt. Bei gleicher Attraktivität des Konzepts bevorzugen wir Ideengeber*innen, Produzent*innen oder Betreiber*innen aus der Region.

Die Kriterien rücken die Erwartungen/Wünsche der Passant*innen in den Fokus und sind wichtige Bausteine der Entscheidungsfindung, welches Konzept umgesetzt wird. Um einen wiederkehrenden Anreiz zu schaffen, wird darauf geachtet, dass eine möglichst vielfältige und variationsreiche Abfolge von Nutzungen realisiert wird.

Ansprechpartner für den Pop-up Pavillon:

Kiel-Marketing e.V., Jonas Lasse Godau, Tel.: 0431-6791058, Email: j.godau(at)kiel-marketing.de

Referat für Kreative Stadt, Anne Czichowski, Tel. 0431-9013086, Email: kreativ(at)kiel.de

Bewerbungen bitte per Mail an:

Kiel-Marketing e.V., Jonas Lasse Godau, Tel.: 0431-6791058, Email: j.godau(at)kiel-marketing.de
LH Kiel, Referat für Kreative Stadt: Email: kreativ(at)kiel.de