Der Pop-up Pavillon


Alter Markt 17 (über der Back-Factory)

Wir würden uns freuen, wenn Sie auch weiterhin eine Maske tragen und die Sicherheitsabstände einhalten.

Aktuelle Informationen zum Coronavirus in Kiel und möglichen Schutzmaßnahmen finden Sie auf der Seite der Landeshauptstadt Kiel.

Der Pop-up Pavillon liegt erhöht und ist nur über einen Aufgang mit Stufen erreichbar - somit ist er nicht barrierefrei zugänglich. Eine Anpassung der Gegebenheiten ist leider auf Grund des Denkmalschutzes nicht möglich.


Aktuell

F R E I S I N N !

 

 

Ausstellung und Workshops

14.11. - 02.12.2022

VerschiedenArt

VerschiedenArt ist eine Künstler*innen-Gemeinschaft, die sich zum Ziel gesetzt hat, bildende Künste in allen Facetten der Öffentlichkeit zu zeigen.

An den Donnerstagen während der Ausstellungszeit bieten wir Interessierten die Möglichkeit, in der Zeit von 15 bis 17 Uhr verschiedene Techniken in Form eines Workshops und unter professioneller Anleitung kennen zu lernen.
1.    Donnerstag: Monotypien (Drucktechnik mit Glas)
2.    Donnerstag: Küstenlandschaften, Acryl auf Leinwand
3.    Donnerstag: Geldruck, Materialdruck
4.    Donnerstag: Weihnachtliche Motive mit Styrodur-Druck
Das Material wird bereitgestellt, die erarbeiteten Werke dürfen mit nach Hause genommen werden. Hierfür wird ein kleiner Beitrag für die Kosten des Materials berechnet.

Öffnungszeiten:
Dienstag - Samstag 14.00 - 17.00 Uhr

Coming

KINDERBOTSCHAFTEN

Ausstellung und Malaktion

04.12. - 08.12.2022

Offenes Atelier Kiel - für Kinder und Jugendliche der Flüchtlingsunterkunft MFG5 Kiel Holtenau

Eine beeindruckende Ausstellung – eine Auswahl aus den letzten sechs Jahren des Offenen Ateliers - über 500 Bilder und Objekte – kleine Kunstwerke - von geflüchteten Kindern.
Kunst als persönlicher Freiraum – Ausdrucksmöglichkeit – Kontaktmöglichkeit.
Ein Erlebnis von Stolz und Freude für alle kleinen Künstler*innen. Die Kunstwerke sind als Spende für das Atelier zu erwerben.
Für große und kleine die Gäste wird eine MALAKTION angeboten. Jeder kann sein eigenes Kunstwerk auf Leinwand erschaffen, frei nach dem Motto: JEDE*R IST EIN*E KÜNSTLER*IN !

Vernissage am 04.12. um 17 Uhr

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag: 12.00-19.00 Uhr

Malaktionen immer von 15.00-18.00 Uhr


Hört sich spannend an? Dann werfen Sie einen Blick in das Programm für 2022!

Kurzfristige Änderungen vorbehalten

Programm

07.07.2022

Dawn's Language Tutoring

11.07. - 25. 07.2022 || „Die Grenzen meiner Sprache bedeuten die Grenzen meiner Welt!“ Ludwig Wittgenstein Sprache bedeutet Heimat, Identität,...

26.07.2022

Dominicœur

26.07. - 02.08.2022 Dominicœur – Urlaubsgefühle aus der Flasche! Willkommen bei Dominicœur – Ihre starke Marke für besondere, exotische und...


Wer die Wahl hat...

Die Kieler*innen sind kreative Köpfe, voller Erfindergeist und Tatendrang. Das zumindest vermitteln uns die zahlreichen Anfragen und konkreten Projektideen. Noch übertrifft die Nachfrage das Angebot, umso mehr lohnt sich ein Blick auf unsere Kriterien:
Für den Pop-up Pavillon sind besonders solche Zwischennutzungskonzepte interessant, die eine personelle Besetzung und regelmäßige Öffnungszeiten der Fläche vorsehen, denn nur so kann eine belebte Atmosphäre geschaffen werden. Die Gestaltung und Bespielung sollte dabei die Möglichkeit aufgreifen, aufgrund der innerstädtische Lage ein breites Spektrum an Zielgruppen ansprechen zu können. Des Weiteren wird darauf geachtet, dass es sich um Nutzungen und Sortimente handelt, die der Innenstadt bisher fehlen oder zu selten vorhanden sind. Besonders am Herzen liegt uns auch die Förderung unseres kreativen Potentials in der Stadt. Bei gleicher Attraktivität des Konzepts bevorzugen wir Ideengeber*innen, Produzent*innen oder Betreiber*innen aus der Region.

Die Kriterien rücken die Erwartungen/Wünsche der Passant*innen in den Fokus und sind wichtige Bausteine der Entscheidungsfindung, welches Konzept umgesetzt wird. Um einen wiederkehrenden Anreiz zu schaffen, wird darauf geachtet, dass eine möglichst vielfältige und variationsreiche Abfolge von Nutzungen realisiert wird.

Ansprechpartner für den Pop-up Pavillon:

Kiel-Marketing e.V., Jonas Lasse Godau, Tel.: 0431-6791058, Email: innenstadt@kiel-marketing.de

Referat für Kreative Stadt, Anne Czichowski, Tel. 0431-9013086, Email: kreativ(at)kiel.de


Freund*innen des Pop-up Pavillon

Die Freund*innen des Pop-up Pavillon sind Firmen und Dienstleister, die uns bei der Ausstattung und Instandhaltung des Pop-up Pavillon unterstützen. Durch ihre freundliche Unterstützung ist es uns möglich den Pavillon als qualitativ hochwertiges Objekt an unsere Aussteller zu vergeben.

 

Abfallwirtschaftsbetrieb Kiel

Der Abfallwirtschaftsbetrieb Kiel (ABK) ist ein Dienstleistungsbetrieb der Landeshauptstadt Kiel mit den Aufgaben Abfallentsorgung, Straßenreinigung und Winterdienst sowie dem Betrieb Öffentlicher Toilettenanlagen. Für diese Dienstleistungen hält der ABK einen Fuhrpark kommunaler Nutzfahrzeuge und eine Kfz-Werkstatt vor. Der ABK betreibt zwei Wertstoffhöfe, eine Schadstoffsammelstelle und die Deponie Schönwohld. Im Rahmen des Pop-up Pavillons sorgen die Mitarbeiter*innen des ABK für eine regelmäßige Reinigung der Außenfläche und befreien die Treppenstuffen und den Balkon von Wildwuchs. 

 

Hugo Hamann - Für ein rundum schönes Büro

Als Full-Service-Ausstatter bietet Hugo Hamann nicht nur eine weitreichende Produktpalette an hochwertigen Büromöbeln bis hin zu Digital Online Boards, sondern überzeugt auch mit individueller und professioneller Beratung, Planung, Schulung sowie technischem Service individueller Komplettlösungen aus einer Hand.

Neben Markenmöbeln namhafter Hersteller, gibt es bei Hugo Hamann eine Produkt- und Funktionsvielfalt rund um Medien- und Bürotechnik, von Monitoren und Projektoren über Diktiergeräte, Aktenvernichter und Luftreiniger bis zu Postverarbeitungssystemen zu entdecken. Durch umfassende Strategien für die Ausstattung von Büroräumen mit Multifunktionsgeräten, Druckern und Kopierern sowie die Realisierung individueller IT-Infrastrukturen und Storage-Lösungen hilft Hugo Hamann, Unternehmensprozesse zu optimieren und digitalisieren.

Ein wichtiger Bestandteil der Einrichtung des Pop-up Pavillons sind die Bilderleisten und das Hängesystem, diese wurden durch Hugo Hamann zur Verfügung gestellt.

 

ADDIX

Die ADDIX ist ein Full Service Internet Provider und unterstützt bei allen Themen rund um digitale Infrastrukturen. Von der Internetanbindung über die WLAN Ausleuchtung hin zur Standortvernetzung und IT-Security sorgt ADDIX für eine sichere, stabile und zuverlässige Vernetzung. Die ADDIX betreibt mit dem #sh_wlan das größte kostenfreie, öffentliche WLAN Norddeutschlands. Für den Pop-up Pavillon stellt ADDIX eine Internetanbindung zur Verfügung, auf die alle Nutzer*innen und Besucher*innen kostenlos über das #sh_wlan zugreifen können.

 

raum station

Unsere Partner für alles Gestalterische im und am Pavillon (z.B. Fassadenkonzept und Infostehle).

Das Projektbüro raum station Kiel gestaltet kommunikative Räume für Begegnungen, Interaktionen und Erzählungen. Wie schaut die Stadt der Zukunft aus? Wir entwickeln Werkzeuge und Strategien für eine Stadtgestaltung, die Menschen in den Mittelpunkt rückt.Räume sind Geschichten-Erzähler! Wir machen Ausstellungen und Marken erlebbar und regen zum Mitmachen an.

 

 

die maximaler

Das junge Team „die maximaler“ aus Kiel sorgt in der Landeshauptstadt für leidenschaftliche Akzente und stilvolle Eyecatcher. Maler- und Lackierermeister Manuel Neumann findet die richtige Lösung und den richtigen Farbton für Büro, Wohnung und Fassade. Die maximaler haben während der Renovierung des Pop-up Pavillons sowohl den Wänden als auch der Decke einen neuen Anstrich verpasst und die Fläche im neuen Glanz erstrahlen lassen.