Zahlen, Daten, Fakten - Zukunft


Die Innenstadt in Zahlen

Investitionen bis 2020400 Mio. €
Verkaufsfläche Einzelhandel116.000 m²
Umsatz Einzelhandel 405 Mio. €
Flächenproduktivität  3.500 €/m²
Zentralitätskennziffer   136,7

Dies nur als kleinen Vorgeschmack. Noch mehr Fakten haben wir Ihnen in diesem PDF zusammengestellt.

Wie viele Passanten*innen besuchen täglich die Holstenstraße?

Um zu erfassen, wie viele Menschen sich täglich in der Holstenstraße aufhalten, hat Kiel-Marketing zusammen mit Partnern*innen eine Frequenzzählung auf die Beine gestellt. Diese liefert über Lasermessungen an zwei Messpunkten (obere und untere Holstenstraße) hochpräzise, minutengenaue und vollkommen anonyme Daten. So lässt sich beispielsweise nachvollziehen, wie sich punktuelle Baustellenaktivitäten oder Veranstaltungen auf die Besucherströme auswirken.

Bei Interesse an den Daten der Frequenzzählung sprechen Sie uns gerne an.


Der Blick in die Zukunft


Wie wird Kiels Mitte nach Beendigung der Bauvorhaben in wenigen Jahren aussehen? Auf diese und weitere spannende Frage finden sich unter der Überschrift Wo Visionen real werden Antworten in der Broschüre Kiels neue Innenstadt. Herunterladen lässt sich die PDF-Datei kostenlos.


Wo Visionen real werden
Kiels neue Innenstadt


[...] Einkaufen mit Fördeblick – wo gibt es das schon? Das neue Areal zwischen Bootshafen und Kleinem Kiel zahlt auf dieses Alleinstellungsmerkmal ein und macht das unnachahmliche ’Kiel-Gefühl‘ mitten in der Innenstadt erlebbar. An diese Zukunft werde ich denken, wenn ich in den nächsten Jahren an den Baustellen vorbeigehe oder auch mal einen Umweg in Kauf nehmen muss. Bauen heißt Bewegung. Genau das haben sich die meisten von uns für unsere Innenstadt gewünscht. Ich persönlich bin stolz darauf, diese Frischzellenkur so aktiv mit begleiten zu dürfen, und freue mich auf das neue Gesicht der Kieler Innenstadt."

Janine-Christine Streu, Innenstadt-Managerin, 2018