Kieler Innenstadt-Management


Herzlich willkommen beim Kieler Innenstadt-Management!

Die Kieler Innenstadt befindet sich im Umbruch. Immer noch. Und das nicht nur aus pandemischen Gründen. Nach umfangreichen Baumaßnahmen, die das Herz der Stadt ordentlich auf den Kopf gestellt haben, begann der Puls der Innenstadt vor dem ersten Lockdown 2020 gerade wieder schneller zu schlagen. Eine Reihe von Neueröffnungen hatten Leerstände mit neuem Leben gefüllt und die absehbare Fertigstellung des Holstenfleets im Sommer 2020 ließ uns hoffnungsvoll und voller Pläne ins neue Jahr starten. Es kam alles anders. Was aber immer blieb, war unser Antrieb, den Umbruch als Chance zu begreifen. Dieses Credo begleitet unsere Arbeit seit unserer Gründung in 2017 jeden Tag. Auch die Zuversicht und der Tatendrang sind geblieben – und das sogar mit doppelter Kraft. Ab sofort schwärmen wir zu zweit für die Innenstadt und decken neben dem Zwischennutzungsmanagement nun auch das Thema langfristige Ansiedlung mit ab. Denn Verfügbarkeit kann auch etwas Gutes sein. Vor allem, wenn man etwas bewegen möchte. Da ist es wieder das alte Credo: Wir glauben daran und arbeiten tagtäglich dafür, dass Sie es auch tun.  

Ihre Innenstadt-Schwärmer 

Janine-Christine Streu und Jonas Lasse Godau, März 2021 


Kiel kann Kiez – das Quartiersprofilierungskonzept

We have a dream…und zum Glück nicht nur das. Das im August 2021 veröffentlichte Quartiersprofilierungskonzept für die Kieler Innenstadt unterteilt die Innenstadt in sechs Quartiere, die jedes für sich einen eigenen Charakter und damit neue Besuchsanreize ausbilden sollen. Teilweise müssen vorhandene Potenziale nur gestärkt, teilweise aber auch ganz neu herausgekitzelt werden. Müssen? Oder dürfen? Die Kieler Innenstadt befindet sich im Aufbruch – es ist spannend und inspirierend, ein Teil davon zu sein!

Zum Quartiersprofilierungskonzept

Gib dem Kiez deine Stimme!

Hier abstimmen und Kiezgröße wählen!


Das Programm für den Pop-up Pavillon 2023 steht fest!

Bereits im Oktober vergangenen Jahres gingen zahlreiche Projektideen für den Pop-up Pavillon am Alten Markt beim Referat Kreative Stadt der Landeshauptstadt Kiel und Kiel-Marketing ein. Nach dem Entscheidungsprozess und der Abstimmung mit den beteiligten Kreativschaffenden, steht nun das Programm für das Jahr 2023 fest.

Neben einer großen Anzahl von lokalen Kunstschaffenden sind in diesem Jahr erneut eine Reihe von Institutionen und Initiativen zu Gast, die den Pop-up Pavillon als Lern- und Austauschort zu gesellschaftlichen Themen nutzen möchten. Darüber hinaus erwarten unterschiedliche Kieler Start-ups die Besucher*innen mit Pop-up Stores aus den Bereichen Kleidung, Kosmetik und Handwerk. Hier findet Ihr das komplette Programm für das Jahr 2023!


Ihre Lieblingsläden in der Kieler Innenstadt

In unserem Branchenverzeichnis finden Sie übersichtlich dargestellt alle Geschäfte des Einzelhandels und Gastronomien der Kieler Innenstadt mit Informationen zu Standorten, Öffnungszeiten und vielem mehr. Verschaffen Sie sich schnell und einfach einen Überblick.

Zum Branchenverzeichnis


Künstler*innen für "Mut[h] zur Kunst" gesucht!

In den Schaufenstern des ehemaligen Blumengeschäftes Muth bieten wir lokalen Künstler*innen die Möglichkeit, ihre Werke kostenfrei in der Kieler Innenstadt zu präsentieren. Egal, ob es sich um Malerei, Fotografie , Graffiti oder etwas vollkommen anderes handelt. In der Regel stellen zwei bis vier Kunstschaffende gemeinsam über vier Wochen ihre Werke aus, Sie können sich auch gerne direkt als Gruppe bewerben.

Wenn Sie Interesse an einer Nutzung im Dezember oder auch im kommenden Jahr haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Sie erreichen uns über  innenstadt@kiel-marketing.de oder unter der Telefonnummer 0431 6791012.


Machen Sie mit. Wir brauchen Sie für eine erfolgreiche Entwicklung der Innenstadt!

Kieler*innen

Als aufmerksame(r) Kieler*in, der am Fortschritt in der Innenstadt interessiert ist und sich einbringen oder informieren möchte.

Eigentümer*innen

Als Eigentümer*in, der seine Immobilie systematisch entwickeln und Leerstand proaktiv begegnen möchte.

Mieter*innen

Als Mieter*innen, die verfügbare Flächen 
für ihre Ansiedlungs- oder Zwischennutzungskonzepte 
suchen. 

Handel & Gastro.

Als Händler*in oder Gastronom*in, dem die Aufwertung seines Umfeldes wichtig ist und der dabei aktiv mitwirken möchte.


KIELGUTSCHEIN

Statt Geld fürs Sparschwein – KielGutschein

Der Gutschein ist in ausgewählten Verkaufsstellen oder rund um die Uhr online erhältlich. Er steht für bunte Vielfalt und kann bei einer Vielzahl lokaler Geschäfte, Gastronomien und Dienstleister in der Region Kieler Förde eingelöst werden – sogar in Teilbeträgen. Egal ob für ein gutes Abendessen, Sportspaß auf dem Wasser oder an Land oder ein neues Buch, bei der Einlösung bleiben keine Wünsche offen. Mit jedem Gutschein stärken wir lokale Unternehmen, die Vielfalt vor Ort und echtes Kielgefühl.

Weitere Informationen finden Sie hier